Frohe Weihnachten

 

Das Jahr 2018 ist wie im Flug vergangen. Es wurde durch viele Menschen beeinflusst:

Menschen, die gesunde Kinder bekommen haben,      

Menschen, die kranke Kinder bekommen haben,

Menschen, die leider keine Kinder bekommen konnten,

Menschen, die mein Leben verlassen haben,

Menschen, die mein Leben bereichert haben,

Menschen, die eine Herausforderung waren,

Menschen, die mich lieben und die ich lieben darf wie meinen Ehemann Thorsten und unsere Tochter Amelie sowie meine Stieftochter Jolina (bis zum Mond und wieder zurück und noch viel, viel weiter!).

Bei all diesen Menschen möchte ich mich bedanken, dass sie mich für eine kurze bzw. für eine längere Zeit in ihr Leben gelassen haben oder ich sogar ein Teil davon wurde.

Ich wünsche allen Patientinnen und Patienten, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten, ein paar schöne Tage im Kreis der Familie und ein glückliches, gesundes Jahr 2019.

 

 

 

Ihre

Isabelle Vaupel